ABER AUCH ICH

 

 


     

     

Schweiz

   1999

 

   

Urs Wäckerli

  Regie

Allmedia Productions

  Produktion

Urs Wäckerli

  Buch

Marc Schlatter

  Kamera

André Amsler

  Schnitt

Dieter Marfurt

  Ton

Michael Wernli

  Musik

Michèle Hamel

  Kostüm
     
Theater
  Hora
Michael Elber
  Regie
Jürg Giuliani
  Musik
Ursula Sax
  Kostüme
Doris Marti
  Betreuung
Andrea Wittwer
  Schauspieler
Silvia Bachmann
   
Beatrice Schweizer
  Bruno Pavioni
Marietta Galli
  Beat Schwemmer
AMdeleine Oertle
  Amrcel Rebmann
Susanne Streit
  René Jeker
Ruth Fausch
   

 

   

87 min

  Dauer

35 mm

  Format

 

   

  ab 28. Oktober 1999

Im Film reden die geistig behinderten Schauspieler des Theater Hora über ihr Leben zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Die farbigen, dokumentarischen Teile nehmen inhaltlich Bezug zu den schwarz-weissen Theaterszenen aus "Ansehen oder gsehsch mi?" nach Chaplins Citylights. "Jeder Mensch braucht Liebe, aber auch ich!" bringt Hauptdarsteller Andy Wittwer es auf den Punkt. Anerkennung, Freiheit, Sexualität und Liebe, zentrale Themen auch für unsere geistig behinderten Mitmenschen. Die Welt der "Normalen" bleibt unerreichbar, wenn es auch nur darum geht, einen eigenen Haushalt zu führen. Die Direktheit der Schauspieler hat etwas tief Berührendes, ob sie nun über ihre Lebenssituation reflektieren oder auf der Bühne stehen.